Ich bin   Geschäftskunde   |   Privatkunde
Alle Preise werden jetzt inkl. Mehrwertsteuer angezeigt.
Alle Preise werden jetzt ohne Mehrwertsteuer angezeigt.
Kostenlose Beratung
  • Kontaktcenter

    Ihr Ansprechpartner

  • Kundenbereich
  • Warenkorb mit Direktbestellung

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Allgemeines
Diese Bedingungen gelten für alle unsere Lieferungen. Von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit. Andere Bedingungen und Nebenabreden gelten nur, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.


Vertragsschluß/Bestellung
Die Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot nach unserer Wahl innerhalb einer Woche durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder durch Zusendung der bestellten Ware an den Besteller annehmen.
Der Käufer/Besteller bestätigt mit der Bestellung die Verwendung und Nutzung der Ware im Rahmen seiner gewerblichen Tätigkeit. 


Preise und Zahlungsbedingungen
Sofern nichts anderes vereinbart wurde, verstehen sich die Preise innerhalb des Festlandes der BRD und Österreich einschließlich Verpackung „Frei Haus“.
Angebote und Preislisten sind freibleibend und verstehen sich in EURO. Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird zusätzlich berechnet. Mit Erscheinen des Katalogs werden frühere Ausgaben ungültig. Die Angaben Maße, Gewichte, Leistungen, Fassungsvermögen, usw. sind branchenübliche Circa-Werte. Konstruktionsänderungen im Interesse einer laufenden Verbesserung bleiben vorbehalten.
Bei einem Ausgleich unserer Rechnungen mit Überweisung, Barzahlung oder Verrechnungsscheck innerhalb von 10 Tagen gewähren wir 2% Skonto. Für Montage- und Reparaturleistungen wird kein Skonto gewährt. Bei Zahlungsverzug sind alle Forderungen sofort zur Zahlung fällig. Ausstehende Lieferungen erfolgen erst nach vollständigem Ausgleich der offenen Forderungen. Die Geltendmachung weitergehender Ersatzansprüche wie Verzugszinsen, etc. bleibt vorbehalten.
Dem Kunden steht ein Zurückbehaltungsrecht nur wegen Gegenansprüchen aus diesem Vertragsverhältnis zu. Gegen Forderungen der Firma Krieg ist die Aufrechnung nur mit unbestrittenen und rechtskräftig festgestellten Forderungen möglich.


Lieferung
Die Lieferung erfolgt meist kurzfristig. Genannte Lieferzeiten gelten als annähernd und sind unverbindlich. Zu Teillieferungen sind wir berechtigt. Betriebsstörungen durch höhere Gewalt, Feuer, Streiks, Materialbeschaffungsschwierigkeiten usw. berechtigen uns, ganz oder teilweise vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Versand
Sofern in der Bestellung nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt der Versand „Frei Haus“, und zwar in der Regel frei Bordsteinkante innerhalb des Festlandes der BRD und Österreich.
Die Transportgefahr geht ab Werk auf den Besteller über; eventuelle Ersatzansprüche an den Transporteur treten wir an den Besteller ab. Die Kaufpreisforderung bleibt im Falle eines Transportschadens unberührt.


Montage / Montagebedingungen
Sofern vereinbart, führen wir für Sie Montagearbeiten durch. Montagen können durch uns oder Subunternehmer durchgeführt werden. Diese Kosten sind auftragsbezogen und werden separat berechnet. Für Montage- und Reparaturleistungen wird kein Skonto gewährt.
Der Kunde gewährleistet, dass die Montage ohne weitere Vorarbeiten in seinen Räumlichkeiten beginnen kann, insbesondere keine Demontage an vorhandenem Mobiliar oder Umbauarbeiten erforderlich sind oder sonstige Montagehindernisse entgegenstehen. Eventuell notwendige Elektroinstallationen sind von dem Montageauftrag nicht erfasst und müssen von einer Fachfirma auf Kosten des Kunden durchgeführt werden. Sollten die Angaben des Kunden unzutreffend sein und sich hieraus Verzögerungen und zusätzliche Kosten ergeben, etwa aufgrund fehlerhafter Pläne, nicht montagefertiger Räume, etc., sind wir berechtigt, die sich hieraus ergebenden Mehrkosten in Rechnung zu stellen. 


Garantie / Gewährleistung
Auf die in unserem Katalog enthaltenen Produkte erhalten Sie eine Garantie von mindestens 3 Jahren. Soweit im Katalog für einzelne Produkte eine längere Garantie gewährt wird, gilt selbstverständlich dieser längere Zeitraum. Für die jeweils eingeräumte Garantiespanne sichern wir Ihnen zu, dass das gekaufte Produkt mangelfrei bleibt. Nicht von der Garantie erfasst ist der übliche, von Produkt zu Produkt unterschiedliche Verschleiß infolge seines Gebrauchs sowie Beeinträchtigungen infolge unsachgemäßer Behandlung. Weitergehende Ansprüche, insbesondere wegen Verlust oder Mangelfolgeschäden sind ausgeschlossen. Die Garantiefrist beginnt mit dem Tag des Kaufs.
Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben hiervon selbstverständlich unberührt.
Den gesetzlichen Vorschriften entsprechend, ist die Ware unmittelbar nach Erhalt auf deren Unversehrtheit hin zu überprüfen. Offensichtliche Mängel sind uns gegenüber innerhalb von acht Tagen nach Warenempfang mitzuteilen. Später auftretende beziehungsweise versteckte Mängel sind uns unmittelbar nach deren Entdeckung anzuzeigen. Erfolgt daraufhin aufgrund eines Garantie- beziehungsweise Gewährleistungsfalles eine Mängelbeseitigung durch uns, so sind wir verpflichtet, alle zum Zweck der Mängelbeseitigung erforderlichen Aufwendungen, wie Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen, soweit sich diese nicht dadurch erhöhen, dass die Kaufsache an einen anderen als den Erfüllungsort verbracht wurde.


Haftung
Gesetzliche Ersatzansprüche wegen Sach- und Vermögensschäden sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig von uns verursacht wurde. Der Schadensersatz ist in diesen Fällen beschränkt auf 1 150.000,00. Bei Personenschäden haften wir hingegen auch für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen.


Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller uns aus der Geschäftsverbindung zustehenden Forderungen unser Eigentum. Der Besteller ist berechtigt, über die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsverkehr zu verfügen, solange er nicht mit fälligen Zahlungen in Rückstand kommt. Ansprüche an Dritte aufgrund Weiterverkaufs sind bis zur Höhe unserer Forderungen an uns abzutreten. Der Besteller darf seinerseits nur mit Eigentumsvorbehalt an Dritte liefern und hat auf Verlangen für jede unserer Forderungen eine Abtretungserklärung und eine Bestätigung seines Eigentumsvorbehaltes Dritten gegenüber zu übersenden.
Bei Zahlungsverzug können wir nach erklärtem Rücktritt die sofortige Herausgabe unserer Vorbehaltsware verlangen. Pfändungen sind uns sofort schriftlich mitzuteilen. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen der Vorbehaltsware bis zur vollständigen Zahlung aller unserer Forderungen, sowie deren Verkauf nach Rückstand mit fälligen Zahlungen uns gegenüber sind nicht erlaubt.


Datenspeicherung
Die geschäftsnotwendigen Daten werden bei uns entsprechend den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gespeichert und verwaltet. Mit seiner Bestellung erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass wir die Vertragsdaten (Firma, Vorname, Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) nutzen, um im Rahmen einer Bonitätsprüfung seine Daten an Dritte weiterzugeben. Adressdaten werden auch für Werbezwecke genutzt. Wenn Sie künftig unsere interessanten Informationen und Angebote nicht mehr erhalten möchten, können Sie bei uns der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.


Erfüllungsort und Gerichtsstand
Für die Vertragserfüllung gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Stuttgart, sofern der Besteller Vollkaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder Träger öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist.


Hinweis:
Farbabweichungen sind vorbehalten und berechtigen nicht zu Reklamationen. Die Haftung für Druckfehler und -mängel ist ausgeschlossen.