Kostenlose Beratung 00800 - 01 21 22 23
  • Kontaktcenter

    Ihr Ansprechpartner

    Allgemeiner Kontakt

    • Freecall: 00800 - 01 21 22 23
    • Freefax: 00800 - 02 10 20 30
  • Kundenbereich
  • Warenkorb mit Direktbestellung

Tisch- & Werkbankplatten

Unterschiedliche Werkbankplatten speziell für Ihren Bedarf

Tisch- und Werkbankplatten für jeden Einsatzzweck! Je nach Belastung und Nutzung kommen verschiedene Arbeitsplatten in Frage. Finden Sie die für Sie ideale Tisch- oder Werkbankplatte! Zur besseren Übersicht haben wir Ihnen die verschiedenen Eigenschaften der Platten in der Tabelle unten auf dieser Seite zusammengestellt

1 von 2

Damit Sie für Ihre Werkbank oder Arbeitstisch die richtige Arbeitsplatte finden, haben wir die unterschiedlichen Arbeitsplatten den verschiedenen Anforderungen gegenübergestellt:

Tischplatten

Beständig gegen:
Melamin
Kunststoff
PVC
Linoleum
Blechbelag
Multiplex
Kautschuk
Kratzer
mittel
gut
mittel
mittel
gut
mittel
mittel
Abrieb
mittel
gut
gut
gut
gut
gut
bedingt
Schlag
bedingt
gut
gut
gut
gut
gut
bedingt
Wärme
bedingt
gut
bedingt
mittel
gut
gut
gut
Feuchtigkeit*
bedingt
bedingt
bedingt
bedingt
mittel
mittel
bedingt
Öl
bedingt
gut
gut
gut
gut
bedingt
gut
Chemikalien
bedingt
bedingt
gut
mittel
bedingt
bedingt
mittel
Statische Auladung
keine
keine
gut
gut
keine
gut
keine
Lichtrefelektion
gut
gut
mittel
mittel
bedingt
gut
gut
Lötzinn**
keine
keine
keine
keine
gut
bedingt
mittel

*   Für hohe Feuchtigkeitsresistenz empfehlen wir Siebdruckplatten.
** Für Arbeiten mit Lötzinn, bei der eine Metalloberfläche nicht erwünscht ist, empfehlen wir HPL 3 mm wie Eterlux

Weitere Arbeitsplatten wie z.B. Edelstahl, HPL mit Massivholzkern,
Birke Multiplex oder Arphenol auf Anfrage ebenso erhältlich!

 

Werkbankplatten

Beständig gegen:
Kunststoff
PVC
Linoleum
Blechbelag
Multiplex
Buche massiv
Kratzer
gut
mittel
mittel
gut
mittel
gut
Abrieb
gut
gut
gut
gut
gut
gut
Schlag
gut
gut
gut
gut
gut
gut
Wärme
gut
bedingt
mittel
gut
gut
mittel
Feuchtigkeit*
bedingt
bedingt
bedingt
mittel
mittel
mittel
Öl
gut
gut
gut
gut
bedingt
bedingt
Chemikalien
bedingt
gut
mittel
bedingt
bedingt
bedingt
Statische Auladung
keine
gut
gut
keine
gut
gut
Lichtrefelektion
gut
mittel
mittel
bedingt
gut
gut
Lötzinn**
keine
keine
keine
gut
bedingt
bedingt

*   Für hohe Feuchtigkeitsresistenz empfehlen wir Siebdruckplatten.
** Für Arbeiten mit Lötzinn, bei der eine Metalloberfläche nicht erwünscht ist, empfehlen wir HPL 3 mm wie Eterlux
    Weitere Arbeitsplatten wie z.B. Edelstahl, HPL mit Massivholzkern,
    Birke Multiplex oder Arphenol auf Anfrage ebenso erhältlich!

 

Einfach in der Tabelle die Tischplatten vergleichen und die für Ihre Anforderungen passende Platte auswählen. Wird die Werkbank stärker belastet, wie es beispielsweise in der Werkstatt vorkommt, ist eine robuste Tischplatte aus Holz zu empfehlen. Bei weniger starker Belastung kann dagegen getrost auf eine Arbeitsplatte mit geringerer Stärke zurückgegriffen werden. Am gängisten ist hierbei die Melamin-Platte, welche mit Melaminharz beschichtet ist und somit weitgehend beständig gegen Kratzer ist. Das schlichte Grau der Arbeitsplatte passt zudem in nahezu jeden betrieblichen Bereich.

Die Tischplatten sind in vielen verschiedenen Maßen erhältlich. Auf Wunsch sind selbstverständlich auch Sondermaße möglich, bei denen Breite und Tiefe individuell bestimmbar sind. Bei einer Größe von über drei Metern wird aus Stabilitätsgründen allerdings empfohlen, lieber auf zwei kleinere Arbeitsplatten zurückzugreifen, damit der Werktisch auch ausreichend belastet werden kann.