BERATUNG

Haben Sie Fragen?

Mein Team und ich stehen Ihnen zur Verfügung
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Ich bin   Geschäftskunde   |   Privatkunde
Alle Preise werden jetzt inkl. Mehrwertsteuer angezeigt.
Alle Preise werden jetzt ohne Mehrwertsteuer angezeigt.
Kostenlose Beratung +49(0)7033/3013-25
Kostenlose Beratung +49(0)7033/3013-25
  • Kontaktcenter

    Ihr Ansprechpartner

  • Kundenbereich
  • Warenkorb mit Direktbestellung

ESD-Werkzeugwagen für UNIVERSAL und CANTOLAB, BxTxH 80 x 25 x 120 mm

Die fortschreitende Entwicklung in der Elektronik tendiert zu immer kleineren Komponenten. Mit der ständig verkleinerten Größe diverser Bauteile werden auch die mikroskopisch kleinen Abstände zwischen den Isolatoren und Schaltungen innerhalb der Bauteile immer geringer, so dass geeignete Statikschutzmaßnahmen erforderlich werden. Winzige statische Entladungen sind für den einzelnen Menschen nicht spürbar, aber dennoch schädlich für elektronische Bauelemente und Komponenten. Erschwerend kommt hinzu, dass der entstandene Schaden, der durch die elektrostatische Ladung entsteht, mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen ist. Elektrostatisch geschützte Bereiche und ESD-Einzelarbeitsplätze sind fast in der gesamten Elektronik- und Halbleiterfertigung erforderlich. Mit unseren ESD-Arbeitsplatzsystemen helfen wir Ihnen die elektrostatische Entladung zu vermeiden und Ihre Bauteile zu schützen.
Weiterlesen
  • Gesamtmaß: BxTxH = 80 x 25 x 120 mm
  • Leitfähige Ausführung
  • Zur Aufnahme von Werkzeugen und Federzügen
  • Verzinkt
ESD-Werkzeugwagen für UNIVERSAL und CANTOLAB, BxTxH 80 x 25 x 120 mm

Artikelnummer: P-LZ3406
Sofort Lieferbar
Für den Merkzettel bitte anmelden.

Produktinformationen

Die fortschreitende Entwicklung in der Elektronik tendiert zu immer kleineren Komponenten. Mit der ständig verkleinerten Größe diverser Bauteile werden auch die mikroskopisch kleinen Abstände zwischen den Isolatoren und Schaltungen innerhalb der Bauteile immer geringer, so dass geeignete Statikschutzmaßnahmen erforderlich werden.

Winzige statische Entladungen sind für den einzelnen Menschen nicht spürbar, aber dennoch schädlich für elektronische Bauelemente und Komponenten. Erschwerend kommt hinzu, dass der entstandene Schaden, der durch die elektrostatische Ladung entsteht, mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen ist. Elektrostatisch geschützte Bereiche und ESD-Einzelarbeitsplätze sind fast in der gesamten Elektronik- und Halbleiterfertigung erforderlich. Mit unseren ESD-Arbeitsplatzsystemen helfen wir Ihnen die elektrostatische Entladung zu vermeiden und Ihre Bauteile zu schützen.

Der ESD-Werkzeugwagen wird zur Aufnahme von Werkzeugen und Federzügen benötigt - für eine vertikale Arbeitsausführung. So sind die Werkzeuge immer griffbereit und die Arbeitsfläche bleibt frei. Er wird an der Schienenbahn-Laufschiene oder am Schwenkausleger befestigt.

Spezifikation

  • Farbe Verzinkt
  • Serienname Systemneutral
  • Ausführung Zur Aufnahme von Werkzeugen und Federzügen etc.
  • ESD/EPA - Geeignet Geeignet
  • Befestigung an Schienenbahn-Laufschiene
  • Produkttyp Werkzeug-Portalwagen
  • Breite mm 80
  • Tragkraft kg 20